Archive for Dezember, 2008

Dez 30 2008

Angela Maurer wechselt Schwimm-Verein

Langstrecken-Schwimmerin Angela Maurer wechselt zu dem Mainzer Schwimmverein Undine 08 (SSVU). Sie schwimmt zur Zeit für den LSC Wiesbaden.

Dem SSVU zufolge kann sie trotzdem weiter von ihrem Lebensgefährten Nikolai Evseev trainiert werden.

Aus beruflichen Gründen ist Maurer an Mainz gebunden. Obwohl der SSVU sich vorrangig auf Breitensport und Segelsport konzentriert, hat der Vorstand des Vereins einstimmig für die Aufnahme der 33-jährigen gestimmt. Der Verein hofft, durch die Aufnahme etwas Werbung für den Klub zu machen. Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Schwimm-Sport finden Sie im Internet unter Schwimmen-Aktuell

Dez 29 2008

Diane Bui Duyet schwimmt neuen Europarekord

Diane Bui Duyet hat bei einem Schwimm-Meeting in Saint Paul einen neuen Europarekord aufgestellt. Die Französin setzte sich über 100 Meter Schmetterling in 56,50 Sekunden durch.

Sie verbesserte den Rekord um fünf Hundertstelsekunden. Zuvor hatte die Slowakin Martina Moravcova den Rekord über fast 7 Jahre gehalten.

Duyet erzielte mit der neuen Bestzeit den 142. Europarekord in dieses Jahres. Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Schwimm-Sport finden Sie im Internet unter Schwimmen-Aktuell

Dez 22 2008

Johannes Neumann stellt Schwimm-Rekord auf

Johannes Neumann ist einen neuen deutschen Rekord geschwommen. Er setzte sich beim 4. Pokal der Landeshauptstadt Magdeburg in 1:00,45 Minuten über 100 Meter Brust durch.

Damit löste er den Leipziger Jens Kruppa ab, der den Rekord seit 2004 hielt. Neumann hat Kruppa um 0,74 Sekunden unterboten.

Über 50 Meter Brust verpasste Neumann einen neuen Rekord um fünf Hundertstel Sekunden. Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Schwimm-Sport finden Sie im Internet unter Schwimmen-Aktuell

Dez 17 2008

Maarten van der Weijden will Schwimm-Karriere beenden

Maarten van der Weijden will seine Schwimm-Karriere beenden. Er war in den Niederlanden zum Sportler des Jahres gekürt worden.

Bei der Dankesrede gab er seinen Rücktritt bekannt. Van der Weijden hatte bei den Olympischen Spielen über zehn Kilometer Gold gewonnen.

Außerdem hält er den Weltmeistertitel über 25 Kilometer. Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Schwimm-Sport finden Sie im Internet unter Schwimmen-Aktuell

Dez 16 2008

adidas kündigt Ausrüstervertrag mit Deutschem Schwimm-Verband

Der Sportartikelhersteller adidas hat den Ausrüstervertrag mit dem Deuschen Schwimm-Verband fristlos gekündigt. Schwimmerin Britta Steffen wird jedoch weiterhin mit dem Sponsor zusammenarbeiten.

Viele Schwimmer empfanden die Anzüge von adidas nicht mehr zeitgemäß und sahen sich im Nachteil gegenüber der Konkurrenz. Steffen hingegen war hingegen immer sehr zufrieden damit.

Bei den Olympischen Spielen holte sie in einem Anzug von adidas zweimal Gold. Außerdem erzielte sie einen neuen Weltrekord. Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Schwimm-Sport finden Sie im Internet unter Schwimmen-Aktuell

Dez 15 2008

Profi-Schwimmer Paul Biedermann zu “Sporter des Monats” gewählt

Der Profi-Schwimmer Paul Biedermann wurde zum “Sportler des Monats November” gewählt. Die von der Stiftung Deutsche Sporthilfe geförderten Sportler gaben Biedermann die meisten Stimmen.

Der 22-jährige hatte beim Weltcup-Finale in Berlin einen Weltrekord über 200 Meter Freistil aufgestellt. Außerdem schwamm er bei den Deutschen Meisterschaften in Essen über 400 und 800m Freistil Europarekorde.

Den zweiten Platz bei der Wahl belegte die Karate-Vizeweltmeisterin Kora Knühmann gefolgt von Rodler Andi Langenhan. Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Schwimm-Sport finden Sie im Internet unter Schwimmen-Aktuell

Dez 12 2008

Deutsche Schwimmer erfolgreich bei Kurzbahn-EM

Die deutschen Frauen-Freistil-Staffel hat sich als Schnellstes Team für das Finale der Kurzbahn-EM- in Rijeka qualifiziert. Das Quartett bestand aus Dorothea Brandt, Petra Dallmann, Lisa Vitting und Daniela Schreiber.

Sie schlugen nach 1:37,76 Minuten an. Thomas Rupprath und Helge Meeuw gelangten über 50 Meter Rücken ins Halbfinale. Rupprath wurde im Vorlauf Zweiter, Meeuw Dritter.

Theresa Michalak hat über 100 Meter Lagen das Halbfinale erreicht. Bei den Freistilsprintern schafften Paul Biedermann und Steffen Deibler den Sprung ins Halbfinale. Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Schwimm-Sport finden Sie im Internet unter Schwimmen-Aktuell

Dez 11 2008

Paul Biedermann gewinnt bei Schwimm-EM

Paul Biedermann hat bei der Schwimm-Europameisterschaft über die Kurzbahn gewonnen. Er setzte sich über 400 Meter Freistil in 3:37,73 Minuten durch.

Seit 1996 war es keinem Deutschen mehr gewonnen, über diese Strecke bei einer Kurzbahn-EM zu gewinnen. Den zweiten Platz belegte der Italiener Massimiliano Rossolino.

Auf Platz drei folgte der Däne Mats Glaesner. Steffen Deibler schaffte es nicht in den Endlauf. Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Schwimm-Sport finden Sie im Internet unter Schwimmen-Aktuell

Dez 08 2008

Alain Bernard schwimmt Weltrekord

Der französische Schwimmer Alain Bernard hat einen neuen Weltrekord über 100m Freistil aufgestellt. Er schlug bei den französischen Kurzbahnmeisterschaften nach 45,69 Sekunden an.

Damit blieb er 14 Hundertstelsekunden unter dem alten Rekord des Schweden Stefan Nystrand. Auch Amaury Leveaux und Coralie Balmy schammen neue Weltbestzeiten.

Leveaux absolvierte 50m Schmetterling in 22,29 Sekunden. Balmy schwamm über 200m Freistil in 1:53,18 Minuten. Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Schwimm-Sport finden Sie im Internet unter Schwimmen-Aktuell

Dez 03 2008

US-Schwimmer Michael Phelps zum Sportler des Jahres gewählt

Der US-amerikanische Schwimm-Star Michael Phelps wurde zum Sportler des Jahres gekürt. Die Wahl wurde vom US-Magazin Sports Illustrated durchgeführt. Phelps ist damit der erst Sportler, dem diese Ehre zuteil wird.

Phelps hatte bei den Olympischen Spielen in Peking acht Goldmedaillen gewonnen. Zuvor hatte der Football-Quarterback Brett Favre von den New York Jets die Wahl für sich entschieden.

1972 hatte der Schwimmer Mark Spitz sich trotz seiner sieben Goldmedaillen bei den Olympischen Spielen in München gegen die Tennisspielerin Billie Jean King geschlagen geben müssen. Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Schwimm-Sport finden Sie im Internet unter Schwimmen-Aktuell

Next »

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline