Archive for November, 2009

Nov 30 2009

Thomas Rupprath schwimmt neuen Europa-Rekord über 50 Meter Rücken

Thomas Rupprath hat eine neue europäische Bestzeit über 50 Meter Rücken aufgestellt. Er schwamm bei den deutschen Kurzbahn-Meisterschaften in 22,91 Sekunden der Konkurrenz davon.

Damit blieb er 3/100 Sekunden unter dem alten Rekord des Russen Stanislaw Donets. Rupprath gewann damit zum elften Mal in Folge über diese Distanz.

Über 100 Meter Brust setzte Caroline Ruhnau die Messlatte höher. Sie schlug nach 1:04,78 Minuten an und verbesserte den nationalen Rekord von Sarah Poewe um 34/100 Sekunden. Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Schwimm-Sport finden Sie im Internet unter Schwimmen-Aktuell

Nov 24 2009

Wasserball Union Magdeburg übernimmt Gruppenführung in 1. Liga

Die Wasserball Union Magdeburg hat die Führung in der Gruppe B der ersten Wasserball-Liga übernommen. Die Magdeburger setzten sich mit 19:9 (5:1, 3:1, 6:3, 5:4) gegen den ASC Brandenburg durch. WUM-Trainer Milos Sekulic ist trotz des Sieges nicht hundertprozentig zufrieden mit seinem Team.

“Ich hatte von meiner Mannschaft noch ein bisschen mehr erwartet”, kritisiert er. Zu viele Chancen seien vergeben worden. Herausragend war jedoch das gute Zusammenspiel in der Abwehr, durch welches die WUM den Brandenburgern häufig den Ball abnehmen konnte. Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Schwimm-Sport finden Sie im Internet unter Schwimmen-Aktuell

Nov 23 2009

Ryan Lochte gewinnt Wahl zum US-Schwimmer des Jahres 2009

Ryan Lochte hat die Wahl zum US-Schwimmer des Jahres 2009 für sich entschieden. Michael Phelps musste sich diesmal mit dem zweiten Platz begnügen. Lochte hatte bei der Schwimm-Weltmeisterschaft in Rom vier Goldmedaillen gewonnen.

Phelps hatte einen Sieg mehr eingefahren, jedoch hatte er das Prestige-Duell gegen Paul Biedermann über 200 Meter Freistil im Sommer verloren. Er wurde jedoch durch seinen Sieg über 100 Meter Schmetterling bei der WM in Rom gegen den Serben Milorad Cavic für das Rennen des Jahres ausgezeichnet. Bei den Frauen fiel die Wahl zur “US-Schwimmerin des Jahres” auf Rebecca Soni. Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Schwimm-Sport finden Sie im Internet unter Schwimmen-Aktuell

Nov 20 2009

Federica Pellegrina will bei den Olympischen Spielen 2012 auch über 100 Meter Freistil schwimmen

Die italienische Schwimmerin Federica Pellegrini will bei den Olympischen Spielen 2012 in London auch über 100 Meter Freistil an den Start gehen. Dadurch kommt es zum Duell mit Britta Steffen, die über diese Distanz ebenfalls antreten will.

Des Weiteren will Pellegrini über 200, 400 und 800 Meter Freistil sowie die Staffel-Rennen angehen. Wie sie gegenüber der italienischen Sporttageszeitung “Corriere dello Sport” bekannt gab, habe sie ihrem vor einem Monat verstorbenen Trainer Alberto Castagnetti versprochen, das Beste in all ihren Einzel-Wettkämpfen in London zu geben. Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Schwimm-Sport finden Sie im Internet unter Schwimmen-Aktuell

Nov 18 2009

Daniela Samulski schwimmt deutschen Rekord

Daniela Samulski ist eine neue nationale Bestzeit geschwommen. Sie schlug beim Kurzbahn-Weltcup der Schwimmer in Berlin über 100 Meter Rücken nach 57,37 Sekunden an.

Sie war damit um 65/100 Sekunden besser als die bisherige deutsche Rekordhalterin Janine Pietsch. Am Samstag hatte Samulski bereits einen neuen Europarekord über 50 Meter Rücken aufgestellt. Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Schwimm-Sport finden Sie im Internet unter Schwimmen-Aktuell

Nov 17 2009

Schwimm-Star Michael Phelps verliert gegen Townsend

US-Schwimmstar Michael Phelps lag beim Kurzbahn-Weltcup in Berlin über 200 Meter Lagen deutlich hinter der Konkurrenz zurück. Er musste sich als Zweiter gegen Darian Townsend geschlagen geben.

Der Südafrikaner erzielte in 1:51,55 Minuten einen neuen Weltrekord. Phelps trägt im Gegensatz zu seiner Konkurrenz, die in Hightech-Anzügen an den Start geht, weiterhin seine Textil-Badehose. Auf das Rennen über 200 Meter Freistil, das Paul Biedermann mit einem Weltrekord für sich entschied, verzichtete er. Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Schwimm-Sport finden Sie im Internet unter Schwimmen-Aktuell

Nov 16 2009

Paul Biedermann schwimmt erneut Weltrekord

Paul Biedermann hat einen weiteren Weltrekord im Schwimmen beim Kurzbahn-Weltcup in Berlin aufgestellt. Der Doppel-Weltmeister schwamm 200 Meter Freistil in 1:39,37 Minuten.

Damit verbesserte er sich um 1,46 Sekunden. Niemandem war es zuvor gelungen, die Distanz in weniger als 100 Sekunden zu absolvieren.

Biedermann hatte beim Weltcup außerdem einen neuen Weltrekord über 400 Meter Freistil aufgestellt. Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Schwimm-Sport finden Sie im Internet unter Schwimmen-Aktuell

Nov 12 2009

Theresa Michalak verbessert zwei Jahre alten deutschen Schwimm-Rekord

Theresa Michalak ist eine neue deutsche Bestzeit über 100 Meter Lagen geschwommen. Beim Kurzbahn-Weltcup in Stockholm schlug sie im Vorlauf nach 59,63 Sekunden an.

Damit knackte sie den fast zwei Jahre alten Rekord von Britta Steffen um 67 Hundertstel Sekunden. Im Endlauf verbesserte sie die Bestzeit sogar noch auf 59,34 Sekunden.

Am zweiten Tag des Weltcups wurden wie bereits am Auftakt-Tag zahlreiche Rekorde aufgestellt, darunter auch vier Weltrekorde. Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Schwimm-Sport finden Sie im Internet unter Schwimmen-Aktuell

Nov 11 2009

Jessica Hardy schwimmt neuen Weltrekord

Jessica Hardy hat einen neuen Schwimm-Weltrekord über 50 Meter Brust erzielt. Die amerikanische Schwimmerin hat sich beim Kurzbahn-Weltcup in Stockholm in 28,96 Sekunden gegen ihre Konkurrenz durchgesetzt.

Damit verbesserte sie ihre eigene Bestzeit (29,36). Es handelte sich bereits um den fünften Weltrekord bei dem Weltcup in Stockholm.

Insgesamt wurden in diesem Jahr 96 neue Weltbestzeiten geschwommen. Michael Phelps, der in einem Textil-Anzug schwamm, ging in Stockholm dagegen leer aus. Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Schwimm-Sport finden Sie im Internet unter Schwimmen-Aktuell

Nov 10 2009

Jing Zhao schwimmt Weltrekord über 50 Meter Rücken

Jing Zhao hat beim Weltcup im Kurzbahn-Schwimmen einen neuen Weltrekord aufgestellt. Die Chinesin setzte sich über 50 Meter Rücken in 26,08 Sekunden durch.

Im Vorlauf verbesserte sie die Bestzeit der Australierin Marieke Guehrer um 9/100 Sekunden. Der US-Schwimmstar Michael Phelps kam über 100 Meter Freistil nicht über den Vorlauf hinaus. Er hatte den 16. Platz in 47,77 Sekunden belegt.

Im Vorlauf über 100 Meter Rücken wurde er außerdem disqualifiziert. Er ist nach einer Wende zu lange unter Wasser geblieben. Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Schwimm-Sport finden Sie im Internet unter Schwimmen-Aktuell

Next »

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline