Archiv für Kategorie: 'Schwimmen-Frauen'

Jun 29 2010

Freiwasserschwimmen: Alexander Studzinski qualifiziert sich für Europameisterschaft

Der Freiwasserschwimmer Alexander Studzinski hat sich für die Europameisterschaft qualifiziert. Der Wiesbadener setzte sich bei den nationalen Meisterschaften in Strausberg über 25km in 5:12:25,91 Stunden durch und verwies damit den Titelverteidiger Benjamin Konschak (5:34:38:71) auf den zweiten Platz.

Bei dem Wettschwimmen der Frauen behauptete sich Cathleen Rund-Großmann in 5:47:24,77 Stunden. Es reichte jedoch nicht für die EM-Qualifikation. Den zweiten Platz belegte Kerstin Döll. Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Schwimm-Sport finden Sie im Internet unter Schwimmen-Aktuell

Jan 04 2010

Anna Lena Klee schwimmt neuen deutschen Rekord

Anna Lena Klee hat einen neuen deutschen Rekord aufgestellt. Die 26-jährige vom TSV Mellrichstadt ist beim 24-Stunden Schwimmen in Mellrichstadt 65 Kilometer in 23 Stunden geschwommen.

Sie schwamm im Durchschnitt zwei Stunden bis sie eine kurze Pause einlegte. Die Triathletin aus Ostheim vor der Rhön hatte sich bei der Weltmeisterschaft in Hamburg für den Iron-Man in Hawaii qualifiziert. Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Schwimm-Sport finden Sie im Internet unter Schwimmen-Aktuell

Dez 09 2009

Annika Lurz beendet Schwimm-Karriere

Annika Lurz setzt einen Schlussstrich unter ihre Schwimm-Karriere. Lurz sagt, dass sie keine Wettkämpfe mehr brauche. Ihr Retirement-Formular vom Weltverband FINA hat sie bereits ausgefüllt.

Somit darf sie nicht mehr bei internationalen Wettbewerben and den Start gehen. Lurz kann auf zwei EM-Gold, drei WM-Silber, eine Olympia-Teilnahme und 14 deutsche Meistertitel zurückblicken. Der angehenden Lehrerin stehen im Frühling kommenden Jahres Uni-Prüfungen bevor. Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Schwimm-Sport finden Sie im Internet unter Schwimmen-Aktuell

Nov 18 2009

Daniela Samulski schwimmt deutschen Rekord

Daniela Samulski ist eine neue nationale Bestzeit geschwommen. Sie schlug beim Kurzbahn-Weltcup der Schwimmer in Berlin über 100 Meter Rücken nach 57,37 Sekunden an.

Sie war damit um 65/100 Sekunden besser als die bisherige deutsche Rekordhalterin Janine Pietsch. Am Samstag hatte Samulski bereits einen neuen Europarekord über 50 Meter Rücken aufgestellt. Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Schwimm-Sport finden Sie im Internet unter Schwimmen-Aktuell

Okt 30 2009

Britta Kamrau nimmt Auszeit vom Schwimmen

Britta Kamrau will erstmal eine Auszeit vom Schwimmen nehmen, damit sie sich auf den Abschluss des Jurastudiums konzentrieren kann. Die 30-jährige glaubt, dass es ihr gut tun werde, wenn sich Körper und Geist eine Weile vom Schwimmen erholen können.

Zuletzt hatte Kamrau den dritten Platz beim Open Water Grand Prix 2010 in der Gesamtwertung belegt.

Bei der WM im Juli war sie über fünf Kilometer nicht über den 19. Rang hinausgekommen. Im Herbst 2010 will sie nach den letzten schriftlichen Prüfungen wieder ins Geschehen eingreifen. Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Schwimm-Sport finden Sie im Internet unter Schwimmen-Aktuell

Okt 12 2009

US-Schwimmerin Dara Torres fällt für längere Zeit aus

Die US-Schwimmerin Dara Torres fällt für längere Zeit aus. Die 42-jährige muss am Knie operiert werden. Das linke Schienbein soll gebrochen und versetzt werden, damit sich um ihre Kniescheibe neuer Knorpel bilden kann.

Die Kniescheibe ist von Arthritis befallen. Durch die Operation, die am 20. Oktober in Boston stattfindet, wird sie voraussichtlich zu einer zwölf bis 18-monatigen Pause gezwungen sein. Torres hat bei den Olympischen Spielen in Peking drei Silbermedaillen gewonnen. Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Schwimm-Sport finden Sie im Internet unter Schwimmen-Aktuell

Okt 08 2009

VWM-Synchronschwimmerinnen gewinnen EM-Silber

Die Synchronschwimmerinnen des VWM haben bei den Europameisterschaften der Masters in Cadiz (Spanien) überzeugen können. Die sieben Schwimmerinnen haben nur eine Niederlage gegen die Slowakei einstecken müssen.

Somit gewannen sie Silber. Außerdem gelang Diana Gabersek und Sonja Stöcklin im Duett die Verteidigung des EM-Titels von 2007 in der Altersklasse 39-30.

Kristina Breuler und Jeanette Kopetzky belegten den vierten Platz. In der AK 40-49 gewannen Sonja Born und Charlotte Hundshammer eine weitere Silbermedaille. Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Schwimm-Sport finden Sie im Internet unter Schwimmen-Aktuell

Okt 06 2009

Jodie Henry beendet Schwimm-Karriere

Die australische Schwimmerin Jodie Henry beendet ihre sportliche Karriere. Die Gründe sind gesundheitlicher Natur. Die 25-jährige leidet an einer Muskelschwäche.

Diese ist auch der Grund, warum sie schon seit zwei Jahren nicht mehr an einem internationalen Wettbewerb teilgenommen hat.

Henry hat bei den Olympischen Spielen in Athen 2004 drei Siege erzielt. Außerdem gewann sie drei Goldmedaillen bei den Schwimm-Weltmeisterschaften 2005 in Montreal und zwei bei der WM 2007 in Melbourne. Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Schwimm-Sport finden Sie im Internet unter Schwimmen-Aktuell

Aug 24 2009

Britta Steffen will bei Kurzbahn-Schwimm-EM starten

Britta Steffen will bei der Kurzbahn-Schwimm-EM in Istanbul (10. bis 13. Dezember) an den Start gehen. Voraussetzung ist allerdings, dass sie sich bei der deutschen Meisterschaft Ende November qualifiziert.

Mitte November nimmt sie außerdem am Kurzbahn-Weltcup in Berlin teil. Dort trifft sie auf ihre WM-Konkurrentin Lisbeth Trickett.

Mit Paul Biedermann und dem US-Schwimmer Michael Phelps treffen dort zwei weitere Konkurrenten der Weltmeisterschaft aufeinander. Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Schwimm-Sport finden Sie im Internet unter Schwimmen-Aktuell

Aug 11 2009

Joanne Jackson stellt neuen Rekord über 400m Freistil-Schwimmen auf

Die britische Schwimmerin Joanne Jackson hat bei den britischen Meisterschaften einen neuen Weltrekord über 400 Meter Freistil erzielt. Sie schlug nach 3:54,92 Minuten an.

Damit verbesserte sie die alte Bestzeit der Französin Laure Manaudou um 1,17 Sekunden.

Bereits im März hatte Jackson einen neuen Weltrekord über 50 Meter in 4:00,66 Minuten aufgestellt. Federica Pellegrini hat diese Bestmarke aber inzwischen zweimal getoppt. Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Schwimm-Sport finden Sie im Internet unter Schwimmen-Aktuell

Next »

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline