Okt 13 2009

Thomas Rupprath schwimmt künftig für SV 05 Würzburg

Der ehemalige Schwimm-Weltmeister Thomas Rupprath wird künftig für den SV 05 Würzburg ins Wasser steigen. Er schwamm zuletzt für Empor Rostock.

Trotzdem will er weiterhin in Rostock leben und vorrangig dort seine Trainingseinheiten absolvieren. Grund für den Wechsel solll sein gutes Verhältnis zu Trainer Stefan Lurz sein.

Angestrebt wird der Titelgewinn bei der deutschen Mannschafts-Meisterschaft. “Dieser fehlt mir nämlich noch in meiner Sammlung”, erklärt Rupprath. Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Schwimm-Sport finden Sie im Internet unter Schwimmen-Aktuell

Comments are closed at this time.

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline