Schwimmen-Aktuell

News aus der deutschen und internationalen Welt des Schwimmsports

Zwei zweite Plätze für Deutschen Schwimm-Verband

Dezember 10th, 2007

Die Vertreter des DSV (Deutscher Schwimm-Verband) verbuchten bei den “Dutch Open” in Eindhoven gestern zwei zweite Plätze. Thomas Lurz (Würzburg) schlug über 1500 Meter Freistil als Zweiter an.

Er musste sich in 15:11,12 Minuten gegen den Kanadier Ryan Cochrane (15:10,83) geschlagen geben. Über 50 Meter Brust wurde Simone Weiler nach 31,92 Sekunden Zweite.

Schneller war nur die Kanadierin Annamay Pierse in 31,57 Sekunden. Siege hatten bislang nur für Annika Mehlhorn über 200 Meter Schmetterling (2:11,05 Minuten) und Helge Meeuw über 200 Meter Rücken (1:58,59) gegeben. Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Schwimm-Sport finden Sie im Internet unter Schwimmen-Aktuell

Comments are closed.