Schwimmen-Aktuell

News aus der deutschen und internationalen Welt des Schwimmsports

Zwölf deutsche Wasserspringer bei Weltmeisterschaft

Juni 4th, 2009

Der DSV (Deutsche Schwimm-Verband) will mit zwölf Wasserspringern bei der Weltmeisterschaft Ende Juli in Rom an den Start gehen. 2007 hatten die deutschen Vertreter vier Medaillen gewonnen.

Vielversprechend ist der Berliner Patrick Hausding. Er hat erst gerade bei den deutschen Sommermeisterschaften vier Titel gewonnen. Bei den Olympischen Spielen hat er mit Partner Sascha Klein den zweiten Platz belegt.

Des Weiteren wurden Stephan Feck (Leipzig), Nora Subschinski (Halle/Saale), Josephine Möller (Berlin), Katja Dieckow (Halle/Saale), Christin Steuer (Riesa), Carolin Bürger (Halle/Saale), Stefan Rudolph (Leipzig), Michael Annas (Berlin) und Pavlo Rozenberg (Aachen) nominiert. Tagesaktuelle News aus der Welt des deutschen und internationalen Schwimm-Sport finden Sie im Internet unter Schwimmen-Aktuell

Comments are closed.